P75® – Musikalisches Fusionsprojekt

„75 Jahre Frieden, Freiheit und Demokratie in der EU“

Musikalisches Fusionsprojekt gemeinsam mit dem MOTION TRIO (Polen)

Das Projekt P75® steht in Erinnerung an den 75. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges und soll die positiven Entwicklungen der letzten 75 Jahre musikalisch aufgreifen. Das tiefgreifende Stück „Sounds of War“ von Janusz Wojtarowicz symbolisiert musikalisch die furchtbaren Ereignisse des 2. Weltkriegs und bildet den Ausgangspunkt. Über „If“ (aus dem Anne Frank-Film) von Michael Nyman entwickelt sich das Programm mit neuen Kompositionen und Arrangements hin zu dynamischen Grooves als Symbole für unsere heutigen Lebensverhältnisse in der Europäischen Union mit Frieden, Freiheit, Demokratie und weitgehendem Wohlstand.

Projekt-Trailer auf YouTube

Dieses Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Karten sind ab sofort über die USB-Stiftung Ratingen erhältlich.

04.06.2020 | 20:00 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)
St. Suitbertus | Schützenstr. 58 | 40878 Ratingen

 

05.06.2020 | 20:00 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)
Friedenskirche | Hegelstr. 16 | 40882 Ratingen

 

06.06.2020 | 19:00 Uhr (Einlass 18:15 Uhr)
Johanneskirche | Martin-Luther-Platz 39 | 40212 Düsseldorf

 

07.06.2020 | 17:00 Uhr (Einlass 16:15 Uhr)
Pauluskirche | In der Maar 7 | 53175 Bonn

 

P75® – Musikalisches Fusionsprojekt | Auftritte in Polen *** WIRD AUFGRUND CORONA-PANDEMIE VERSCHOBEN ***

„75 Jahre Frieden, Freiheit und Demokratie in der EU“

Musikalisches Fusionsprojekt gemeinsam mit dem MOTION TRIO (Polen)

Das Projekt P75® steht in Erinnerung an den 75. Jahrestag des Endes des 2. Weltkrieges und soll die positiven Entwicklungen der letzten 75 Jahre musikalisch aufgreifen. Das tiefgreifende Stück „Sounds of War“ von Janusz Wojtarowicz symbolisiert musikalisch die furchtbaren Ereignisse des 2. Weltkriegs und bildet den Ausgangspunkt. Über „If“ (aus dem Anne Frank-Film) von Michael Nyman entwickelt sich das Programm mit neuen Kompositionen und Arrangements hin zu dynamischen Grooves als Symbole für unsere heutigen Lebensverhältnisse in der Europäischen Union mit Frieden, Freiheit, Demokratie und weitgehendem Wohlstand.

Projekt-Trailer auf YouTube

Dieses Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

08.05.2020 | Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
St. Katharinen | Krakau | Polen

 

09.05.2020 | Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
St. Barbara | Krakau | Polen

 

Meisterchorsingen

Meisterchorsingen 2017 des Chorverband NRW am 24. und 25. Juni 2017

Deutsch Französischer Choraustausch

Stadtkirche Ratingen, am 26.05. 2017 ab 19:30

Deutsch Französischer Choraustausch

27.05.2017 in Düsseldorf. Melanchthonkirche 16:00

Landeschorwettbewerb NRW

30.9. bis 1.10. 2017 im Konzerthaus Dortmund

Chorkonzert

08.10.2017 Musikschule Ratingen,

Konzert im Rahmen des Bergischen Chorfestes

KÜNSTLERISCHER LEITER
Dominikus Burghardt
Neuhaus 34a 
40883 Ratingen
Telefon: 02102 / 307 5458


Der Ratinger Kammerchor ist im Vereinsregister des Düsseldorfer Amtsgerichtes unter der Nummer VR 20776 eingetragen.

VORSTAND
Martin Kurscheid
Bertramsweg 27
40880 Ratingen
Telefon: 02102 / 307 5458


GESCHÄFTSFÜHRENDER UND VERTRETUNGSBERECHTIGTER VORSTAND
Martin Kurscheid, 1. Vorsitzender (Anschrift wie oben)
Benedikt Aufterbeck, 2. Vorsitzender
Michael Napp, Geschäftsführer und Schatzmeister

Der Ratinger Kammerchor wird gefördert durch das Amt für Kultur und Tourismus der Stadt Ratingen

und durch den

Der Ratinger Kammerchor ist Mitglied im